Artikel-Schlagworte: „IFC“

IFC Datei in DWG umwandeln

IFC Dateien können in 4MCAD Professional nun importiert werden. Mit 4MCAD können IFC Dateien bearbeitet und auch als DWG Datei gespeichert werden. Speicherung im DWG 2013 Format ist möglich.

4MCAD v.12 – Neue Version – Neue Funktionen

4mCAD v.12 wurde publiziert! In der neuen Version wurden viele neue Funktionen implementiert und die Version kommt mit IFC Datei Unterstützung,  Bearbeitung der DWG 2013 Dateiformat und so wie 3 Fach schneller Rendering.

Folgende Funktionen bzw. Erweiterungen in Version 12 implementiert:

1. DWG 2013 support

2. IFC support (nur in 4MCAD PRO)

3. PC3 Datei

4. Möglichkeit der Drucker-Definition in Layouts

5. PUBLISH Befehl

6. REVCLOUD Befehl

7. EATTEDIT Befehl

8. Mehr Formate in Rasterbilder

9. 3 Fach schneller Rendering und Abbrechen-Möglichkeit  an jeder Stelle

10. Neue Menüs und Werkzeugleisten ( group, align, pasteorig etc)

11. Kleine Änderungen um die Bedienung von 4MCAD ähnlich wie AutoCAD® zu machen.

12. Neue Befehle LAYISO und LAYUNISO

13. [selectionon] Fenster funktioniert wie AutoCAD®

14. REFEDIT Befehl funktioniert mit Doppel-Klick auf xref

15. Neue Werkzeugleisten für REFEDIT Befehl

16. [3D Orbit addieren] Befehl in Ansichtsmenü

17. DDATE Befehl funktioniert mit Doppel-Klick auf Merkmal

18. Möglichkeit von vieleckigen Ansicht Punkten

19. Mehrfach Auswahlmöglichkeit für x-refs in x-ref Manager

20. Möglichkeit des Versteckens von Papier oder Hintergrund in Layouts.

21. In DDINSERT Befehl meisten benutzte Pfad wird als Standard genommen

22. Mehrfach Optionen in DDINSERT Befehl

23. Zuordnung-Eigenschaften in Schraffur

24. Anzeige der Schraffur auf Einstellungspanel, wenn Schraffur ausgewählt

25. Recht-Klick Optionen wie AutoCAD®

26. Änderungen auf dynamisch Eingabefenster

27. Anzeigen der Änderungen auf dynamisch Eingabe in Echtzeit

 

(*)Autocad ist das Produkt und Markenzeichen von Autodesk Company. Intellicad ist ein Produkt und Markenzeichen von IntelliCAD Technology Consortium (ITC).